Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Kontakt - Anfragen an das Finanzministerium


Antworten auf Anfragen zu Ihren persönlichen Steuerangelegenheiten erhalten Sie aus­schließlich als authentifizierter Benutzer über FinanzOnline oder direkt bei Ihrem Wohnsitz-Finanzamt im Infocenter.

Im Steuern-Bereich finden Sie Informationen zu Ihrer ArbeitnehmerInnenveranlagung (genannt Steuer- oder Jahresausgleich).

Informationen zum Thema Datenschutz, insbesondere zur Einbringung von Auskunftsbegehren nach Artikel 15 DSGVO oder § 44 DSG u.ä., finden Sie in der Datenschutzerklärung des BMF.

Ihre Daten unterliegen dem Datenschutz und werden nur für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet. Mit Klick auf Absenden willigen Sie ein, dass die angegebenen personenbezogenen Daten für die Beantwortung Ihrer Anfrage verarbeitet werden. Sie können Ihre Einwilligung bis zur Erledigung Ihrer Anfrage jederzeit widerrufen, dies hat jedoch zur Folge, dass ihr Anbringen nicht erledigt werden kann.

Betreff

Angaben zur Person:


Die mit '*' (Stern, Asterisk) gekennzeichneten Eingabefelder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt sein.

Kontaktmöglichkeiten

  • Bürgerservice des Finanzministeriums
    Telefon: 050 233 765
    Werktags von Montag bis Freitag: 8 bis 16 Uhr
  • Steuerombudsmann Mag. Alfred Faller
    E-Mail: steuerombudsdienst@bmf.gv.at
  • Finanz Online-HotlineTelefon: 050 233 790

    Werktags von Montag bis Freitag: 8 bis 17 Uhr
  • Zentrale Auskunftsstelle Zoll
    Telefon: +43 (0) 50 233 740 
    Werktags von Montag bis Freitag: 6 bis 22 Uhr
    E-Mailzollinfo@bmf.gv.at