Zoll beschlagnahmt mehr als 10.000 „Spider-Man“-Figuren

17. Nov. 2017
Zöllner des Zollamts Wien konnten im Rahmen einer Kontrolle mehr als 10.000 Stück gefälschte „Spider-Man“-Figuren aus dem Verkehr ziehen. Bei der Kontrolle des Containers kamen verschiedene Actionfiguren zum Vorschein. Die Verpackungen trugen den Schriftzug „Marvel“ und enthielten „Spider Man“-Actionfiguren, „Spider-Man“ auf einem Motorrad sowie diverse Accessoires der Serie.

Zöllner des Zollamts Wien konnten im Rahmen einer Kontrolle mehr als 10.000 Stück gefälschte „Spider-Man“-Figuren aus dem Verkehr ziehen. Bei der Kontrolle des Containers kamen verschiedene Actionfiguren zum Vorschein. Die Verpackungen trugen den Schriftzug „Marvel“ und enthielten „Spider Man“-Actionfiguren, „Spider-Man“ auf einem Motorrad sowie diverse Accessoires der Serie.

  Nächstes Foto »
1 / 14
Suche
Warenkorb
Ihr Warenkorb beinhaltet im Moment keine Fotos.
Zum Warenkorb

Kostenloser Download von Fotos aus dem Fotoportal.

Die hier angebotenen Fotos stehen zur honorarfreien Verwendung unter Hinweis zu Copyright/Quelle zur Verfügung.

Die maximale Anzahl an Fotos im Warenkorb beträgt 25 Stück.