BMF: Zollfahnder stellen Schmuggler von mehr als 2,5 Millionen Zigaretten

20. Apr. 2017
Der Zollfahndung des Zollamtes Klagenfurt Villach ist vor Ostern ein großer Schlag gegen eine international tätige Zigaretten-Schmuggelbande gelungen. Insgesamt kann nach derzeitigen Ermittlungserkenntnissen den Hauptdrahtziehern seit 2014 der Schmuggel von mehr als 2,5 Millionen Stück Zigaretten nach Österreich angelastet werden.

Fotograf/Ersteller: Zollamt Klagenfurt Villach
Quelle/Copyright (c): BMF/ZA
Suche
Warenkorb
Ihr Warenkorb beinhaltet im Moment keine Fotos.
Zum Warenkorb

Kostenloser Download von Fotos aus dem Fotoportal.

Die hier angebotenen Fotos stehen zur honorarfreien Verwendung unter Hinweis zu Copyright/Quelle zur Verfügung.

Die maximale Anzahl an Fotos im Warenkorb beträgt 25 Stück.